Gottesdienstordnung

 


NEUE Messzeiten (alternierend mit Ollern):

Samstag, 17:30 - Hl. Messe / 14 tägig (während Sommerzeit 18:00)

Sonntag,  09:30 - Hl. Messe / 14 tägig


 

Am 19. April 2017 kamen Herr Pfarrer Dr. Robert Dublanski, die Regionalbetreuerin der Diözese Frau Mayer-Nolz sowie die Vorstände der Pfarrgemeinderäte der Pfarren Abstetten, Rappoltenkirchen/Kogl und Ollern zusammen, um über die neue Situation zu beraten. Wie bekannt, hat unser Herr Pfarrer Dr. Robert Dublanski seit 1. April 2017 auch die Pfarre Ollern zu betreuen.

Pfarrer Dr. Dublanski betonte, dass er sich nach den Gottesdiensten Zeit wünscht, um Gespräche mit den Pfarrbewohnern zu führen. Sein Ziel ist es, die Gemeinschaft im Glauben mit der Pfarrgemeinde zu leben und zu erleben - eine Glaubensgemeinschaft zu entwickeln.

In Zukunft feiert daher Herr Pfarrer abwechselnd am Samstag und am Sonntag, jeweils zwei Messen

Abstetten und Ollern:          Samstag, 17:30 und Sonntag, 9:30 Uhr

Rappoltenkirchen u Kogl:    Samstag, 19:00 und Sonntag, 8:00 Uhr

Während der Sommerzeit beginnen die Vorabendmessen am Samstag jeweils um 18:00 (statt 17:30) und um 19:30 (statt 19:00). 

Nach konstruktiven Beratungen haben die Teilnehmer beschlossen, die neuen Zeiten für den Zeitraum bis Ende Juni festzusetzen. In dieser Zeit sollen die Akzeptanz und die Meinung der Pfarrbevölkerung angehört werden und in die nächste Sitzung eingebracht werden. 

Diese Gottesdienstordnung wird unter Rücksichtnahme besonderer Feste in den Pfarren halbjährlich im Voraus festgelegt. Halbjährlich findet dazu eine Besprechung der Pfarrvorstände aller Pfarren (einschließlich der Filialkirche Kogl) abwechselnd in den jeweiligen Pfarren statt. Das Ergebnis dieser Besprechung kommt im Pfarrkalender, der im Kompass veröffentlicht wird, zum Ausdruck.

Anliegen und Ideen zur Gottesdienstordnung geben Sie gerne einem Mitglied des Pfarrgemeinderates bekannt. 

Selbstverständlich sind wir alle auch zum Gottesdienstbesuch in den Kirchen unseres Pfarrverbandes eingeladen und willkommen.

Pfarrer Dr. Robert Dublanksi sowie der Pfarrvorstand erbitten Ihr Verständnis für die geänderten Zeiten und auch für kurzfristige Änderungen. Wir bitten auf die aktuellen Informationen bei den wöchentlichen Verlautbarungen, in den Gottesdienstordnungen, im Schaukasten und auf der Homepage der Pfarre zu achten.

Es grüßt Sie herzlich Ihr Pfarrgemeinderat der Pfarre Abstetten

Anläßlich der Erstellung des Pfarrkalenders für das 1. Halbjahr 2021 wurde eine Optimierung beschlossen: Einerseits war der Beginn der Vorabendmessen um 17:30 Uhr vor allem im Sommer "viel zu früh". Andererseits wäre in den Wintermonaten die Verschiebung auf 19:30 Uhr für betagte Messbesucher "viel zu spät". So wurde ein Kompromiss dahingehend getroffen, als während der Sommerzeit (erstmals ab 27.3.2022) die Vorabendmessen um 18:00 bzw um 19:30 beginnen. Nach dem Ende der Sommerzeit (30.10.2022) ist die derzeitige Ordnung (Beginn der Vorabendmessen um 17:30 bzw um 19:00) wieder in Kraft.  

 


 

 

Neues Buch im Josefsjahr

"Der gerechte Mann aus Nazareth"

von Pfr Robert Dublanski


Roratemesse

Samstag, 11.12.2021

6:00 Uhr

(Frühstück entfällt infolge Pandemie) 


Kindermesse

Sonntag, 12.12.2021

9:30 Uhr 


Kompass Pfarrzeitung

3/2021

2/2021

1/2021

Pfarrkalender Jänner bis Juni 2022 im neuen Kompass 3/2021  



Auf dem Youtube Videokanal finden Sie aktuelle Gedanken zu den Hochfesten im Jahreskreis.  


 Wir bitten um Ihre Spende an die Pfarre Abstetten

 BCD />> 001 >> 1 >> SCT >> RLNWATW1880 >> Pfarre Abstetten >> AT723288000002401636 >> EUR10 >>  >> geb .. .. .... Spende 


 Sonntagsgottesdienst in Sozialen Medien

TV

9:00 Servus TV

9:00 Uhr domradio.de u bibel.tv

10.00 Uhr / ORF III

 Radio

10.00 Uhr / Radio NÖ

10.00 Uhr Radio Maria 99,5Mhz