WILLKOMMEN

... auf der Homepage der Pfarre Biberbach!

- Hinweis auf die aktuelle Gottesdienstordnung -

 

Entsprechend den Verlautbarungen der Bischofskonferenz werden die öffentlichen Gottesdienste bis einschließlich 6. Dezember ausgesetzt. An den Sonntagen wird es Übertragungen aus unseren Kirchen geben.

Die Messmeinungen der Gottesdienste werden von P. Florian im Stift mitgefeiert. Sobald wieder öffentliche Gottesdienste stattfinden können, werden diese entsprechend der vorgesehenen Reihenfolge auf der aktuellen Gottesdienst-Ordnung ergänzt.

Wir wünschen euch allen Zuversicht, Gesundheit und viel Segen in dieser herausfordernden Zeit!

                          LINK ZUR ÜBERTRAGUNG

Übertragung Sonntag 29.11. - 8.30 Uhr aus Biberbach 

Übertragung Sonntag 6.12. - 8.30 Uhr aus dem Stift Seitenstetten

                                       * * * * *

                        ANMELDUNG WEIHNACHTEN

Wie schon im Pfarrblatt angekündigt, wird es - so alles gut läuft bis dahin und Gottesdienste wieder möglich sind - an Weihnachten mehrere Andachten und Gottesdienste geben. 

Ab voraussichtlich 8. Dezember gibt es an dieser Stelle mehr Informationen dazu, ob und wie eine Anmeldung dazu möglich ist - bitte noch um etwas Geduld!

ADVENTKRANZ-SEGNUNG IN BIBERBACH
 
Adventkränze zur Segnung könnten am Samstag Vormittag 28.11. von 8 bis 12 Uhr in die Kirche oder zu den Kapellen in Adersdorf (Fam. Kronberger), Bartl, Kromos und Parkfried gebracht werden. Pater Florian wird alle Kränze am frühen Nachmittag segnen - ab 15 Uhr können sie wieder abgeholt werden. Die Kirche ist bis 18 Uhr geöffnet, am Sonntag 29.11. wieder ab 9.30 Uhr nach der Übertragung der Hl. Messe.
 
Wir möchten so diese Tradition auch in Corona-Zeiten aufrecht erhalten und kurze Wege ermöglichen. Danke den Kapellen-Besitzern für ihr Einverständnis!
 
Ab Samstag Nachmittag 28.11. stehen auch schon die verzierten und gesegneten Missions-Kerzen in der Kirche zum Verkauf bereit - Preis EUR 3,- pro Stück!
 
 
Nachstehender Link informiert über die Übertragung von Gottesdiensten im Radio und im Fernsehen: