Aktuelle Berichte

 

Ehejubiläumsmesse am Sonntag 15. September - mit 24 Paaren, die zusammen mit der Pfarrgemeinde ihre Ehe feierten:

Einen frischen Anstrich bekamen die Kirchentüren in diesen Tagen - in Vorbereitung auf das Fest der Installierung von P. Florian: Danke an Werner Strohmayr und Johann Simmer!

"Dirndlgwandsonntag" am 8. September, gestaltet von der VTG Biberbach und den Musikern "Kremastetten", mit Verabschiedung bzw. Vorstellung der Ministrant/innen:

Ausflug des Kirchenchors am Samstag 7. September:

 

4. Mariazell-Wallfahrt am 30./31. August - unter großer Beteiligung von Biberbacher Wallfahrer/innen und endlich wieder einmal bei Schönwetter! - Danke der Musikkapelle Biberbach für die musikalische Umrahmung des Wallfahrer-Gottesdienstes in der Basilika - ihr habt uns damit eine große Freude bereitet ...

 Ferienprogramm Team Kinder&Familienmesse am 28.8. im Pfarrgarten:
Jungscharwochenende von 23. bis 25. August am Plattenberg in Kürnberg:
 Herzlichen Dank an Claudia Schörghuber und Andreas Aigner für die neu gestaltete Täuflings-Tafel im Seiteneingang unserer Kirche! 
Danke den Bäuerinnen von Biberbach für die vielen duftenden Kräuter-Sträußerl, die zu Maria Himmelfahrt verteilt wurden - nach einem wunderbaren Gottesdienst, der von den Bäuerinnen und einem Frauenterzett des Kirchenchores mitgestaltet wurde:
Anstelle des Ministranten-Ausflugs luden P. Florian und das Mesnerteam am Freitag, 9. August zu einem bunten Mini-Nachmittag in den Pfarrgarten ein:
  

Bei leicht regnerischem Wetter pilgerte eine Schar Biberbacher am Samstag 27.7. zur gemeinsamen Abendmesse nach St. Georgen. 

Nach dem Gottesdienst  waren alle zur Agape in den Pfarrhof geladen - Danke dafür an den PGR St. Georgen!

 

Feldmesse anlässlich 70 Jahre Landjugend Biberbach, am Sonntag 14. Juli:

 

Überreichung einer Dankesurkunde der Diözese an Karl Pfaffeneder für seine langjährige Tätigkeit als Vorbeter in unserer Pfarre: 

 

Gottesdienst im Garten am Samstag, 6. Juli:

Im Namen der ganzen Pfarrgemeinde ebenfalls herzlichen Glückwunsch zur Goldenen Hochzeit:
Edith und Johann Gartlehner - gefeiert wurde am Sonntag 30. Juni mit Abt Petrus.
 
(Foto: Marlene Hinterplattner)

Beteiligung am Festumzug zum Bezirksmusikfest am 23. Juni mit unserer Modellkirche:

Wir gratulieren zur Goldenen Hochzeit: Rosi & Gottfried Schlögelhofer, Holzbauer. Gefeiert wurde am Samstag, 22. Juni mit P. Aegid als Zelebrant.

(Foto: Anita Schlögelhofer)

 

Segnung des neu errichteten "Berndl-Kreuzes" während der Prozession zu Fronleichnam:

 

Fest Fronleichnam mit Prozession im Ort, am Donnerstag 20. Juni:

Jungschar-Abschluss am Samstag 15. Juni:

17 Kinder  begaben sich mit Jesus auf den Weg bei der Erstkommunion am Pfingstmontag 10. Juni:

Nach Pfingsten kommt das neue Pfarrblatt mit vielen interessanten Informationen in die Haushalte, diesmal wieder begleitet von der Caritas-Haussammlung.

Wir hoffen auf einen guten Empfang unserer Haus-Sammler/innen, die im Zeichen der Caritas um eine Spende für Menschen in Not in Niederösterreich bitten werden!

Kapellenwanderung der kfb Biberbach und Allhartsberg, am Donnerstag 6.6. in Allhartsberg:
Schauerwallfahrt nach Krenstetten, am Sonntag nach Christi Himmelfahrt:
 Gelöbniswallfahrt auf den Sonntagberg, zu Christi Himmelfahrt am 30. Mai:
Wir gratulieren herzlich: Leopoldine und Leopold Kammerhofer, Holzbauer, zur Goldenen Hochzeit!
Maiandacht mit Segnung der renovierten Kapelle der Familie Daissl-Schatzeder in Haidschachen, am Sonntag 26. Mai: 
 
PGR Sitzung mit erfreulicher Nachricht:
P. Florian wird ab Sommer als Moderator die Pfarren Biberbach und St. Georgen leiten, als Aushilfe steht weiterhin P. Ägid zur Verfügung:
 
Maiandacht beim Kapellenbildstock in Freiaigen, am Sonntag 19. Mai:
Drei Diamantene Paare in Biberbach - wir gratulieren herzlich:
 
Fam. Schlöglhofer, Oberangerhof
Fam. Schörghuber, Unterangerhof (Foto)
... und Familie Günther, Kleinnagl!

Von den Biberbacher Jagdhornbläsern musikalisch umrahmt wurde die Maiandacht in Unterbartl am 2. Maisonntag:

 
Ein wunderbar stärkender Abend war die diözesane Katharinenfeier, diesmal in der Pfarre Windhag, am Montag 29. April, für 17 Damen unserer kfb - danke dem kfb Leitungsteam der Diözese für die liturgische Gestaltung und der jungen kfb Windhag für die Agape nach der Feier!
Firmsendungsmesse am Sonntag 28. April, mit Agape im Pfarrhof für die Firmlinge und ihre Familien:
 
Herr, bleib bei uns, denn es wird Abend werden und der Tag hat sich geneiget ... diese Worte der Emmaus Jünger hörten wir unter anderem musikalisch feinst verpackt in der rhythmischen Messe am Ostermontag, gestaltet vom "Jugendchor Immernoch":
 
 
Danke unserer Jungschar für den köstlichen "Ostergruß" nach dem Osterhochamt am Sonntag: Die Gottesdienst-Besucher waren offensichtlich in Spenderlaune - und so freuten sich die Jungscharkinder über ein Spendenergebnis von EUR 914,80, die für das ausgesuchte Projekt www.omutima.at (Hilfsprojekt in Uganda) - zusammengekommen sind!
 
Halleluja - Jesus lebt!- Die wichtigste Botschaft unseres Glaubens wurde spürbar für alle, die ihren Anteil an der feierlichen Osterliturgie nahmen. Jeder dieser 5 besonderen Tage hat seine eigene Liturgie, die zu erleben es auf jeden Fall wert ist.
 
Ein musikalischer Höhepunkt war das Osterhochamt am Sonntag mit der Trompeten-Messe von Kratz, bravourös aufgeführt von unserem Kirchenchor. Danke dem Chor, dem Bläserensemble und dem Organisten für diese österliche Freude!

So viele Ratschenkinder wie noch nie am Karfreitag und Karsamstag unterwegs in Biberbach, um den "Englischen Gruß" zu überbringen:

 

Palmsonntag als Feier des Einzugs Jesu in Jerusalem, mit Palmweihe am Dorfplatz:

 

Germteighasen als Ostergruß erwarten uns am Ostersonntag, diese wurden am Samstag 13. April von den Jungscharkindern gebacken:

 

 

Nacht des Feuers im Stift Seitenstetten am Freitag 12. April, unter Beteiligung unserer Firmlinge:

 

Kinder & Familienmesse am Sonntag, 7. April, bei der noch einmal das Kreuz und Leiden Christi Thema war, bevor die Fastenzeit nächste Woche in den Kartagen ihren Höhepunkt findet:
Wallfahrt nach St. Leonhard am Samstag, 6. April, mit neuem Wallfahrer-Kreuz aus Eibenholz, gefertigt von Andreas Aigner/Adersdorf:

Wo würde ein Barockkonzert wohl besser passen als direkt vor einem spätbarocken Hochaltar?

Barock in Bewegung, Wort und Ton - das war das Motto dieses Konzertes der Carl Zeller Musikschule, das am Samstag 30. März unter der Leitung von Barbara Burghart in unserer Pfarrkiche stattfand:

Eine Premiere der besonderen Art gab es am Wochenende 23./24. März an der Orgel! Hannes Wieser Jr. griff zum ersten Mal offiziell in die Tasten und eröffnete den Gottesdienst gekonnt mit GL 722 ("Licht das uns erschien").

Wir freuen uns sehr und gratulieren unserem Nachwuchstalent!

 
Familienmesse mit Vorstellung der 17 Erstkommunion-Kinder des heurigen Jahres, am Sonntag 17. März:
 
Vortrag zum Thema "Alte Gartenpflanzen neu entdeckt", organisiert vom kbw, gemeinsam mit Natur im Garten, am 13. März:
 
Mit den ersten Frühlingsboten möchten wir das Erinnerungsfoto an P. Stefan von unserer Titelseite nehmen, auch die Fotos in der Kirche werden bis zum Aschermittwoch abgenommen.
Nach einer Entscheidung des Pfarrkirchenrates wird beim Priestergrab neben unserer Kirche eine neue Gedenktafel montiert werden, um ein ehrendes Andenken an P. Stefan zu bewahren.  
 
 Vorbeter Karl Pfaffeneder
Vorbeter Karl Pfaffeneder beendet nach 18 Jahren Tätigkeit seinen Dienst als Vorbeter in der Pfarre - wir danken herzlich für alles, was du in dieser Zeit für uns getan hast!
Kontakt für Vereinbarung Totenwachen und Begräbnisbegleitung ab nun Brigitte Hofschwaiger.
Das Vorbeten bei kirchlichen Terminen wird von einem Team unter der Leitung von Martin Krenslehner übernommen.
 

Kleine Lieferverzögerung beim Pfarrblatt Nr. 19! Aufgrund eines Fehlers der Druckerei wurden nur 2/3 der Pfarrblätter angeliefert - in einigen Gebieten wird daher das nächste Pfarrblatt erst nach 24. Feb. in die Haushalte kommen. Bitte noch um etwas Geduld!

(Online schon jederzeit lesbar!)

Täuflingmesse mit den Täuflingen 2018, gestaltet vom Familienmessteam, am Sonntag 3. Februar:

1. Treffen der Firmlinge 2019 am 27. Jänner im Pfarrhof, gemeinsam mit P. Florian und den Firmhelfer/innen:

Jungscharmesse am Sonntag, 20. Jänner, danach Pfarrkaffee der kfb im Pfarrhof:

Gemeinsame Sitzung Pfarrgemeinde- und Pfarrkirchenrat mit Provisor P. Florian Ehebruster, am Mittwoch 16.1.: Danke P. Florian für deinen Einsatz für unsere Pfarre und herzlich Willkommen im Namen der ganzen Pfarrgemeinde!

Kanzleistunden neu: jeden Mittwoch 18-18.45 Uhr im Pfarrhof!

 

Neujahrswünsche der Sternsinger beim Hochamt am Dreikönigstag 6. Jänner, bei dem wie auch am Christtag unser Kirchenchor mit der Oberndorfer "Stille Nacht Messe" brillierte. 

Am 3. und 4. Jänner waren die Jungscharkinder als Sternsinger in Biberbach unterwegs:

Das Jahr 2019 begann mit einem großen Verlust für unsere Pfarre: am Samstag, 5.1. mussten wir unseren Pfarrer P. Stefan zu seiner letzten Ruhestätte am Konventfriedhof des Stiftes Seitenstetten begleiten (+29.12.2018).

Pater Stefan, du warst ein Segen für unsere Pfarre -
ruhe in Frieden!