Friedhöfe

Nachdem der alte Pfarrfriedhof rund um die Kirche zu klein geworden ist, wurde 2003 der neue Gemeindefriedhof eröffnet. Die beiden Friedhöfe werden getrennt verwaltet (Pfarrfriedhof rund um die Kirche bzw. Gemeindefriedhof etwas ausserhalb des Ortes). 
 
Seit Beginn des Jahres 2014 wird der Pfarrfriedhof nach einer Entscheidung des Pfarrers P. Stefan und des Pfarrkirchen- und gemeinderates wieder weiterbelegt. Diese Entscheidung stieß auf breite Zustimmung in der Bevölkerung, es ist der Pfarre ein Anliegen, den Friedhof rund um die Kirche zu erhalten.
 
Als Ansprechpartner für die Verwaltung des Pfarrfriedhofes haben sich Josef Steinbichler und Franz Neudorfer zur Verfügung gestellt. Sollte nach einem Todesfall die Belegung eines Grabes auf diesem Friedhof gewünscht sein, ist einer der beiden zu kontaktieren. Mit Juni 2014 tritt auch die neue Friedhofsordnung in Kraft (siehe angehängte Datei am Ende der Seite). 
 
 
(Fotos unten: Pfarrfriedhof)
 
Pfarrfriedhof
2010 Blick vom Kirchturm
Pfarrfriedhof 2012
 
 
(Foto unten: neuer Gemeindefriedhof mit Aufbahrungshalle)Gemeindefriedhof
AnhangGröße
Friedhofsordnung neu.pdf10.97 KB