Kapellenwanderung

Gemeinsame Kapellenwanderung in Biberbach mit den kfb Gruppen von Allhartsberg und Biberbach am Freitag Abend, 8. Juni.

Treffpunkt und Start war beim Wegkreuz der Familie Röcklinger in der Wiesmühle, danach ging es durch den Wald eine kurze Strecke zur Kapelle der Familie Ebner in Kautzhof. Das nächste Ziel war die Kapelle der Familie Fehringer in Distlhof und nach einem Anstieg traf die Schar bei der Kapelle der Familie Bühringer in Mitterriedl ein.

Bei den 4 Stationen wurde immer eine kurze Andacht gehalten, die von den kfb Damen gemeinsam gestaltet worden war. Interessant auch die Berichte der jeweiligen Kapellenbesitzer, die die Wanderer herzlich empfingen und kurz die Entstehungsgeschichte ihrer Flurdenkmäler erzählten.

Nach gut 2,5 Std. Wanderung zwischen den 4 Stationen und einer Schlussandacht beim Kreuz in der Wiesmühle waren alle Teilnehmer/innen zum gemütlichen Abschluss geladen.