Katharinenfeier der kfb

Am Gedenktag der Heiligen Katharina von Siena, dem 29. April, fand in der Pfarrkirche Windhag, Dekanat Waidhofen/Ybbs die diözesane Katharinenfeier der Kath. Frauenbewegung der Diözese St. Pölten statt. Seit 2014 ist die Heilige Katharina Patronin und Weggefährtin der kfb und rund um ihren Gedenktag finden jährlich Katharinenfeiern in der Diözese statt.

Die diözesane Katharinenfeier fand unter großer Beteiligung in der starken kfb-Pfarre Windhag statt. Es versammelten sich über 100 Frauen und Männer, um miteinander zu aktuellen Themen wie der Gleichstellung von Frauen und Männern in der Katholischen Kirche Stellung zu nehmen und den Glauben zu feiern. Im Anschluss lud die kfb Windhag zur Agape im Pfarrheim.

Katharina von Siena - Patronin und Weggefährtin der kfb - eine starke Stimme in Kirche und Welt, damals wie heute!
„Die Frauen der kfb sind von der Hl. Katharina bewegt und möchten sich von ihr bewegen lassen, d.h. in Ihrem Sinn für heute radikal, unkonventionell, segensreich und damit heilig, ja heil-machend für Kirche und Gesellschaft wirken.“ (Dr.in Gabriele Zinkl, Regensburg/Jerusalem).