Konzert "Routes&Roots"

A-capella Musik vom Feinsten bekamen die vielen Besucher des Konzertes der Gruppe "Routes & Roots" - auf Deutsch "Wege & Wurzeln" - zu hören: feine Stimmen, perfekt aufeinander abgestimmt, ohne jeglichen Einsatz von aufwändiger Tontechnik von 6 jungen und sehr symphatischen Sänger/innen, die ihre gemeinsamen Wurzeln im Chor der Technischen Universität Wien haben.

"Routes&Roots" - das sind Julia (Sopran) aus Leonding, Isabella (Alt) aus Steyr, Doris (Alt) aus Ertl, Alexander (Tenor) aus Wien, Jonathan (Bass) aus Nordfriesland/Deutschland und Vid (Bass) aus Oplotnica/Slowenien.

Und so unterschiedlich wie ihre heimatlichen Wurzeln sind, so waren auch die Lieder, die der Chor beim "Konzert im Advent" zum Besten gab. Mundartlieder wechselten mit ruhigen Popsongs in englischer Sprache und Lieder mit geistlichem Inhalt ab, zu hören war aber unter anderem auch ein schwedisches Weihnachtslied. 

Alles in allem eine besinnliche, vorweihnachtliche Stunde mit höchstem Musikgenuss, die uns dieser junge A-capella Chor geschenkt hat! Ein herzliches Danke an Doris Schlögelhofer (Ertl/Biberbach), die für die Organisation dieses Konzertes in Biberbach verantwortlich war.