Pfarrkirchenrat

  Der Pfarrkirchenrat Periode 2017 - 2022:

Pfarrkirchenrat Biberbach

Konstituierende Sitzung des Pfarrkirchenrates am 21. Juni 2017
v.l. Martin Krenslehner, Waltraud Reitner, Andreas Aigner, P. Stefan Gruber OSB (+), Alois Röcklinger, Josef Steinbichler, Oswald Gruber, Josef Aigner (+)
 
Der Pfarrkirchenrat ist betraut mit den finanziellen Angelegenheiten der Pfarre sowie mit den damit verbunden Vermögens- und Liegenschafts-Angelegenheiten. Er ist zugleich die rechtliche und zeichnungsberechtigte Vertretung der Pfarre bei den öffentlichen Stellen (Gemeinde, Land, Bund).

Der Pfarrkirchenrat trifft sich jährlich zu 3-4 Sitzungen, wobei die Finanzplanung erstellt, sowie der Rechnungsabschluss (Kirchenrechnung) bestätigt wird. Der Pfarrer ist der Vorsitzende des Pfarrkirchenrates, die Mitglieder wählen aus ihrer Mitte seinen Stellvertreter, ihren Obmann.

Mitglieder des Pfarrkirchenrates:  

 
 

Pfarrer P. Florian Ehebruster

 

Vorsitzender

Alois Röcklinger

Alois Röcklinger,

Wiesmühle

Stellvertr.

Vorsitzender

Waltraud Reitner

Waltraud Reitner,

Schacher

Schriftführerin

 

 

Andreas Aigner

Andreas Aigner,

Adersdorf

 
 

Johann Simmer,

Am Kogl

 

 
 Oswald Gruber

Oswald Gruber,

Schoderhof

 
 Martin Krenslehner

Martin Krenslehner,

Kleeberg

 
 Josef Steinbichler

Josef Steinbichler,

Am Hang