Segnung des Kapellenbildstocks von Fam. Aigner in Dumdachting

Am Sonntag Nachmittag 30. September konnte P. Stefan den neu versetzten und komplett renovierten Kapellenbildstock der Familie Aigner in Dumdachting feierlich segnen. 

Als die Straße im Jahr 2015 neu gemacht wurde, musste die kleine Kapelle versetzt werden. Sie wurde im Ganzen von einem Kran einige Meter angehoben und steht nun erhöht am Straßenrand, inmitten von einigen Obstbäumen. Der Kapellenbildstock sowie die 4 Statuen im Inneren wurden renoviert und Fam. Aigner ergänzte das Kapellengitter mit einer Glasscheibe zum Schutz des Innenraums. 

P. Stefan dankte der Besitzerfamilie Aigner für die Renovierung der Kapelle und der Bewahrung dieses "Zeichens am Weg". Im Anschluss waren die anwesenden Familienmitglieder und Nachbarn zu einem kleinen Umtrunk geladen. 

Am Familienfoto von links: Erika Hieber, Josef Aigner, P. Stefan, Marlene, Monika und Martin Fichtinger, dahinter Andreas Aigner und Marcel Fichtinger