Täuflingsmesse

Kinder- und Familienmesse mit den Täuflingen des Jahres 2018 und ihren Familien, am Sonntag 3. Februar
 
Wir freuen uns sehr über die große Anzahl an Kinderwägen, die am Sonntag zur Täuflingsmesse in die Kirche geschoben wurden. Wie auch in den letzten Jahren bekamen die Familien die Tauf-Fotos überreicht, die das ganze Jahr über als sichtbares Zeichen der Aufnahme in die Pfarrgemeinde im Seiteneingang der Kirche aufgesteckt waren.
 
Ausserdem wartete auf jedes der 22 geladenen Kinder aus der Pfarre ein Fläschen mit Weihwasser mit selbstgestickter Zierborte, um den Segen Gottes mit nach Hause nehmen zu können. Danke dafür an Pfarrgemeinderätin Elisabeth Nykodem!
 
Ein wichtiger Bestandteil des Gottesdienstes ist das Erneuern des Taufversprechens und das Entzünden der mitgebrachten Taufkerzen. Das Licht für die Kerzen verteilten diesmal die Ministranten von der Osterkerze aus zu den Familien in den Kirchenbänken.
 
Danke an P. Florian, der zum ersten Mal diese Messe in Biberbach feierte, für seine Flexibilität und seine Bereitschaft, mit dem Familienmessteam gemeinsam dem Ablauf der Feier zu organisieren!