Täuflingsmesse

Am Sonntag 2. Februar - am Fest Maria Lichtmess - fand entsprechend der Neuregelung der Gottesdienstzeiten das erste Mal  in Biberbach der Gottesdienst um 10 Uhr statt. Diese Sonntagsmesse wurde vom Familienmessteam gestaltet und war auch gleichzeitig die "Täuflingsmesse", zu der alle Täuflinge aus 2019 mit ihren Eltern und Familien persönlich geladen waren.

Fast alle Familien waren der Einladung gefolgt und so war der Kirchenraum lebendig gefüllt mit vielen Kindern und jungen Erwachsenen - ein fröhliches Bild!

In der Predigt und in den Fürbitten gingen P. Florian und das Familienmessteam auf die Taufe und die Aufnahme der Kinder in die Gemeinschaft der Christen - und besonders in die Pfarrgemeinschaft vor Ort - ein. Viele gute Wünsche wurden für die Täuflinge und ihre Familien ausgesprochen.

Am Ende der Messe wurden den Familien kleine Fläschchen mit Weihwasser übergeben, mit von Elisabeth Nykodem selbst gestickten Bändern. Wir freuen uns sehr, dass dieser Gottesdienst so gute Aufnahme in den Kreis der Festmessen in Biberbach findet. Fast jedes Monat wird vom Familienmessteam ein Messe gestaltet, zu der alle - v.a. natürlich junge Familien - sehr herzlich eingeladen sind!