Vorstellung Erstkommunionkinder

Unter dem Motto "Mit Jesus auf dem Weg" stellten sich die 17 Erstkommunion- Kinder der Volksschule Biberbach beim Sonntagsgottesdienst am 17. März vor. Zusammen mit Religionslehrerin Christina Zehetgruber hatten sie sich auf diese Messe vorbereitet - unter anderem legten sie nach einem persönlichen Segen gespendet von P. Florian ihre aus Ton gestalteten Fußabdrücke auf einem (Tuch)Weg zum Volksaltar ab.

Die Paten oder Eltern entzündeten die mitgebrachten Taufkerzen der Kinder und erneuerten so gemeinsam mit ihnen das Taufversprechen. Zur lieb gewonnenen Tradition ist die "Brot-Patenschaft" geworden - am Ende des Gottesdienstes verteilten die Kinder ihre selbst gebackenen Brote an Kirchenbesucher und baten diese um Unterstützung durch Gedanken und Gebet.

Ein großes Danke gebührt auch dem Kinder/Familien-Messteam, die diesen Gottesdienst musikalisch mitgestaltet haben!

Danke an Sandra Wagner für die Fotos der Vorstellungsmesse!