Ordensnachrichten

 Besuchen Sie auch die Homepage vom Kloster SJM

 

Diakonatsweihe von Frater Michael Sulzenbacher SJM

Am Sonntag, den 24. September 2017, wurde Frater Michael Sulzenbacher, SJM, in der Pfarrkirche Blindenmarkt durch den Herrn Diözesanbischof DDr. Klaus Küng zum Diakon geweiht.

Nähere Informationen sowie eine Bildergalerie können Sie auf der Homepage vom Kloster SJM finden!

 

Priesterweihe und Ordensprimiz im September 2016

Mit Freude und Dankbarkeit teilt uns der Orden SJM, Kloster Auhof, mit, dass ihre Mitbrüder Diakon Gabriel Jocher und Diakon Michael Rehle durch die Handauflegung des Hw. Herrn Diözesanbischofs von St. Pölten, DDr. Klaus Küng, am Freitag, den 23. September 2016 um 15.00 Uhr in der Wallfahrtskirche "Maria Langegg" das Sakrament der Priesterweihe empfangen werden. Im Anschluß Empfang in "Maria Langegg".

Ordensprimizen:

Samstag, 24. September 2016, 15.00 Uhr in der Pfarrkirche St. Anna, Blindenmarkt, Ordensprimiz von P. Gabriel Jocher. Im Anschluss Primizsegen beider Primizianten. 18.00 Uhr: Abendessen im Auhof, 20.00 Uhr: Theateraufführung im Auhof.

Sonntag, 25. September 2016, 9.30 Uhr in der Pfarrkirche St. Anna, Blindenmarkt, Ordensprimiz von P. Michael Rehle. Um 12.30 Uhr: Mittagessen im Auhof, Blindenmarkt. 14.30 Uhr: Dankandacht im Auhof mit anschließendem Primizsegen.

 


 

Informationen zur Diakonatsweihe

Am 31. Oktober 2015, dem Fest des hl. Bischofs Wolfgang, wird der Augsburger Weihbischof Florian Wörner den beiden Mitbrüdern Michael Rehle und Gabriel Jocher die Diakonatsweihe spenden.

Ort:    Gebetsstätte Marienfried (bei Neu-Ulm)

Die feierliche Weiheliturgie beginnt um 10.00 Uhr in der Kirche Kirche Maria, Mutter der Kirche

Im Anschluß an die Hl. Messe sind die mitfeiernden Gläubigen herzlich zum Mittagessen eingeladen.

Der Gnadentag wird mit der Dankandacht um 16.00 Uhr beendet.

 

Zeitliche Gelübde

DSC_0029Am Fest des heiligen Petrus Canisius (27. April 2015), des großen Jesuitenheiligen und zweiten Apostels Deutschlands, legten drei unserer Novizen ihre zeitlichen Gelübde ab (für drei Jahre). Damit ist das einjährige Noviziat beendet. Nun folgt im Juniorat für die beiden Priesteramtskandidaten Peter S. und Stijn P. die nähere Vorbereitung auf das Philosophie- und Theologiestudium, während Boris M. in der Kongregation als Bruder wirken wird.

 


 

"Eines nur ist notwendig!"  Luk 10,42

Priesterweihe und Ordensprimizen

P. Manuel Stelzer und P. Daniel Artmeyer

Priesterweihe in St. Georgen

"Jede Berufung ist ein Geheimnis"        (Bischof Klaus Küng)

Die allererste Priesterweihe, die je in dieser Kirche stattgefunden hat, das erlebten die Gläubigen, die am Freitagabend des 10. Oktober 2014 in die Pfarre St. Georgen am Ybbsfeld gekommen waren. Diözesanbischof DDr. Klaus Küng spendete dort zwei Diakonen der SJM das heilige Sakrament der Priesterweihe. Das JA zum Ruf Christi haben Daniel Artmeyer und Manuel Stelzer gesprochen. Darum wurden sie vor rund einem Jahr zum Diakon geweiht - und jetzt zum Priester. Aus ganz Österreich und Deutschland waren Gäste angereist. SOgar aus Toulon in Südfrankreich, wo SJM eine Pfarre betreut, waren ca. 20 Gläubige gekommen. Die Kirche in St. Georgen war bis auf den letzten Platz gefüllt, als um 18.00 Uhr die 2 1/2stündige  Liturgie eröffnet wurde. Auch rund 40 Priester waren anwesend von denen ein jeder den beiden Neupriestern die Hände auflegte. 

Anschließend waren alle Gäste zu einem kleinen Imbiss in den Auhof geladen wo bei bestem Wetter im Innenhof gefeiert wurde.

Die beiden Neupriester feierten in unserer Pfarrkirche St. Anna am 11. und am 12. Oktober 2014 ihre Ordensprimiz. Primiz in Blindenmarkt

"Herr, zu wem sollen wir gehen? Du hast Worte des ewigen Lebens" Joh.6,68


 

"Den Kelch des Heiles will ich nehmen und anrufen den Namen des Herrn"               (Ps. 115,3)


Priesterweihe und Primiz von  Johannes Kargl, SJM, am 7. 12.2013 am Sonntagberg und Diakonweihe von Fr. Manuel Stelzer und Fr. Daniel Artmeyer.

Näheres unter Priesterweihe-Johannes Kargl

 


Am 29. September 2012, 14 Uhr,  hat  Walter Kardinal Brandmüller, Rom, Tobias Christoph in der Basilika zur Allerheiligsten Dreifaltigkeit auf dem Sonntagberg das heilige Sakrament der Priesterweihe gespendet.  Johannes Kargl wurde zum Diakon geweiht. Basilika Sonntagberg innenWalter Kardinal Brandmüller ist Präsident der Geschichtskommission im Vatikan und hat drei Tage im Kloster Aufhof in Blindenmarkt verbracht.Festtafel Priesterweihe

Am Sonntag, 30. September 2012, fand um 9.30 Uhr in der Pfarrkirche St. Anna Blindenmarkt die Ordensprimiz von P. Tobias Christoph statt. Die Trachtenkapelle hat den Primizianten vom Kloster bis in die Pfarrkirche festlich begleitet. Es war sowohl für den Orden als auch für die Pfarrgemeinde von Blindenmarkt ein sehr beeindruckendes und unvergessliches Ereignis. 

 


 

Haben Sie gewußt,

dass P. Dr. Martin Linner, SJM, seit geraumer Zeit im vatikanischen Staatssekretariat in Rom beschäftigt ist? Er ist auch manchmal bei der TV-Übertragung der Papst-Audienzen jeweils am Mittwoch, 10.30 Uhr im KTV zu sehen....und hat so manchem Rompilger aus Blindenmarkt wertvolle Tipps gegeben!! (Großes DANKE!!!)

P. Dr. Martin Linner

Lieber Pater Martin! Wir Blindenmarkter schicken Dir viele liebe  Grüße nach ROM!!!

Wir hoffen, dass wir Dich auf einem Deiner Kurzurlaube in Blindenmarkt im Sommer 2016 treffen!