Erstkommunion

 

In der Kommunionvorbereitung werden die Kinder auf das Sakrament der Eucharistie - die brotgewordene Liebe Gottes - hingeführt.

Mit rund 8 Jahren (2. Klasse Volksschule) werden die Kinder auf den Empfang der Beichte (Bußsakrament) und der Eucharistie im schulischen Religionsunterricht und in den Stunden in der Pfarre vorbereitet.

 

Pfarrliche Erstkommunionvorbereitung von Jänner bis Mai

  • Im Jänner: Erster Elternabend zum allgemeinen Ablauf der Erstbeichte und zur Erstkommunion.
  • April: Zweiter Elternabend zur Gestaltung der Erstkommunion.
  • Nach den Semesterferien: Beginn der Jesusbegegnungen in der Kirche (7 mal)
    Einmal in der Woche treffen sich die Erstkommunionkinder für 45 Minuten in der Kirche.

 

Feier der Erstkommunion

Die Feier der Erstkommunion findet in der Pfarrkirche alljährlich am Christi Himmelfahrtstag statt.

 

Anmeldung zur Erstkommunion

  • Anmeldeformulare werden in der Volkschule Böheimkirchen ausgeteilt.
  • Erforderliche Dokumente: Taufschein bzw. Taufbestätigung

 

Ansprechpersonen

  • PAss. Jürgen Schnetzinger
  • Pfarrer Kingsley Uzor
  • ROL Dipl. Päd. Birgit Holzer



Junge Messe Jänner

 

___

Kirchen- und Gottesdienstbesuch mit

FFP2 Maske und 1 Meter Abstand

___

 Infomail

InfomailMelden Sie sich bei folgender E-Mail Adresse, wenn Sie wünschen, dass wir Sie direkt erreichen können!
pass.boeheimkirchen
@gmx.at