Kaplan

 

Liebe PfarrangehörigeKaplan Kingsley Uzor

Ich heiße Kingsley Uzor. Ich bin am 22. Jänner 1978 in Nigeria geboren. Von 1997 bis 2006 studierte ich Philosophie und Theologie in Nigeria. Mit 29 wurde ich zum Priester geweiht. Von 2008 bis 2012 arbeitete ich als Schulleiter an einem Gymnasium. Von 2012 bis 2014 arbeitete ich als Pfarrer an der Hl. Joseph Kirche in Nigeria. Im Oktober 2014 bin ich nach Österreich gekommen. Bis zum 1. September 2015 wohnte ich als Kaplan in Pottenbrunn.


Es freut mich, dass ich im Pfarrverband Böheimkirchen - Maria Jeutendorf - Kirchstetten/Totzenbach als Kaplan eingesetzt wurde.
Ich freue mich, dass ich hier in der Pfarre mitleben und das kirchliche Leben mitgestalten kann.


Ganz herzlich bedanke ich mich für die liebevolle Begrüßung durch den Herrn Pfarrer Emmerich Pfeiffer und bei allen, die mich so herzlich aufgenommen haben. Ich werde mich bemühen, meine Arbeit als Kaplan so gut wie möglich zu machen und freue mich, wenn wir uns oft in der Kirche sehen.
Ich würde mir wünschen, dass alle und besonders die Jugend, Gott in ihrem Leben ganz persönlich finden und ihn auch in der Kirche freudig besuchen. Ich wünsche Ihnen allen Gottes Segen und Vergelt`s Gott.

 


Wir begrüßen Herrn Kingsley UZOR sehr herzlich in Böheimkirchen als unseren Kaplan. Wir wünschen ein gutes Eingewöhnen und das Kennenlernen der Menschen in unserer Pfarre.


Alle Pfarrmitglieder dürfen wir bitten, dem Herrn Kaplan offen zu begegnen und auch anzusprechen, damit er wirklich alle kennen lernen kann und unsere Sprache auch zu seiner Sprache wird. Wir sollten uns auch besonders bemühen, langsam und deutlich zu sprechen, damit er unsere Aussagen auch wirklich verstehen kann. So wird er von uns lernen können- und wir von ihm.


So wünschen wir Herrn Kingsley Uzor viel Kraft und Freude sowie Gottes Segen für die Arbeit in unserer Pfarre.


Toni Liedlbauer
Stv. PGR Vors.

Patrozinium

z. E. des Hl. Jakobus

Sonntag, 30. Juli

9.30 Uhr Hochamt

14.00 Uhr Jakobusandacht

Jakobus