Pfarrpraktikantin

Ich darf mich vorstellen!

Elvira Köckeis
Mein Name ist Elvira Köckeis und ich wohne in Judenau im Tullnerfeld.

Seit  September 2019 bin ich von der Diözese im Pfarrverband Böheimkirchen-Kirchstetten/Totzenbach-Maria Jeutendorf als Praktikantin eingesetzt. Ein 2jähriges Praktikum ist Basis für die Ausübung des Berufes und so gehe ich dieser Zeit mit großer Spannung und Freude entgegen.

Mein beruflicher Wechsel von der Spa Branche zur pastoralen Arbeit  war ein großer Schritt und ein Herzenswunsch, den ich nach einer theologischen Grundausbildung endlich verwirklichen konnte. Ich bin seit der Jugend in meiner Heimatpfarre aktiv und eine Lebendigkeit und Vielfältigkeit in der katholischen Kirche ist mir ein großes Anliegen. Die Gemeinschaft in einer Pfarre sollte Kraftquelle und Orientierung sein.

Folgende Sätze habe ich vor einiger Zeit gelesen und ich denke, sie passen gut in jede Lebenssituation: „Sag ja zu den Überraschungen, die deine Pläne durchkreuzen, deine Träume verändern, deinem Tag eine ganz andere Richtung geben – ja vielleicht deinem ganzen Leben. Sie sind nicht Zufall. Lass Gott die Freiheit, die Richtung deiner Tage zu bestimmen.“

In diesem Sinne wünsche ich uns eine gute Zusammenarbeit und Gottes Segen!

Elvira Köckeis

GOTTESDIENSTBESUCH
Rahmenordnung
ab 20. Juni


Hygienemaßnahmen und Abstand sind weiterhin einzuhalten

mehr Information