Sakrament der Buße und Versöhnung (Beichte)

 

 

Im Sakrament der Buße können Sie Ihr Leben vor Gott zur Sprache bringen. Gottes Barmherzigkeit wird Glaubenden immer wieder vor Augen geführt und ans Herz gelegt!
Dieses Wesen des uns liebenden Gottes wird den Getauften insbesondere im Dienst der Versöhnung (Buße und Beichte) zugesprochen und als Vergebung von Schuld und Sünde mitgeteilt.

 

Beichtgelegenheit

Beichtmöglichkeit gibt es in herkömmlicher Form oder als Beichtgespräch (wahlweise im Beichtstuhl oder im Aussprachezimmer). 

 

Beichttermine

Nach persönlicher Vereinbarung mit Pfarrer Kingsley Uzor

GOTTESDIENSTBESUCH
Rahmenordnung
ab 20. Juni


Hygienemaßnahmen und Abstand sind weiterhin einzuhalten

mehr Information