• Bitt-Tage haben eine lange Tradition

    An den drei Tagen vor Christi Himmelfahrt, den „Bitt-Tagen“, finden traditionell Prozessionen und Flursegnungen statt, um Gott für eine gute Ernte zu bitten. In Gerersdorf führte heuer die erste Prozession traditionell wieder zur Hofinger Kapelle. Anschließend wurde in der Pfarrkirche ein Gottesdienst gefeiert.

  • 70 Jahre Ortskapelle Loipersdorf

    Mit einer Maiandacht, geleitet von Pfarrer Christof Heibler, gedachte die Ortsgemeinschaft von Loipersdorf der Errichtung ihrer Ortskapelle vor 70 Jahren. Josef Kraushofer erbaute 1876 eine Kapelle als Dank für seine Heilung. Im Jahr 1948 errichtet Karl Kraushofer die Kapelle neu.

     

  • Firmung in Prinzersdorf

    Am Pfingstsamstag spendete Bischofsvikar Dr. Helmut Prader  29 Jugendlichen aus der Pfarre Gerersdorf-Prinzersdorf das Sakrament der Firmung. Im Bild mit Pfarrer Mag. Christof Heibler und Kaplan Cyriacus Onyenucheya.