Begräbnis

Ihr, die ihr mich liebt, seht nicht auf das Leben, das ich beende,
sondern auf das Leben, das ich beginne.

                                                                                  (Aurelius Augustinus)

 

 

Bestattung und Pfarre

Folgende Dokumente benötigen Sie für die Bestattung

  • Befund der Totenbeschau
  • Sterbeurkunde (besorgt ev. die jew. Bestattung)
  • Geburtsurkunde
  • Meldezettel
  • Staatsbürgerschaftsurkunde
  • Heiratsurkunde

Gemeinsam mit der Bestattung und dem Pfarrer wird ein Termin für das
Begräbnis und die Seelenmesse vereinbart. Vereinbaren Sie mit dem
Pfarrer einen Gesprächstermin, damit dieser eine persönliche Ansprache
beim Begräbnis halten kann.