MASSNAHMEN COVID-19

 

Laut der aktuellen Mitteilungen der Diözese St. Pölten vom 18.09.2020 verschärfen die Kirchen- und Religionsgemeinschaften in Absprache mit den staatlichen Stellen ihre Corona-Präventionsmaßnahmen.

Die wichtigsten Änderungen ab Montag, den 21.09.2020

  • Während des gesamten öffentlichen Gottesdienstes ist ein
    Mund-Nasenschutz zu tragen
  • Mindestabstand von 1 Meter zwischen den Gottesdienstbesuchern
    (ausgenommen Personen, die im selben Haushalt leben)
  • Desinfektion der Hände und häufig genutzter Oberflächen

 

Unter unten angeführtem Link können Sie die detaillierten Präventionsmaßnahmen nachlesen

https://www.dsp.at/dioezese-st-poelten/artikel/2020/dioezese-st-poelten-...