Wiederaufnahme

 

Sollten Sie aus der kath. Kirche ausgetreten sein und möchten wieder aufgenommen werden, setzen Sie sich mit dem Pfarrer Ihrer Wohnpfarre in Verbindung um mit ihm
die weiteren Schritte zu besprechen.

 

Beweggründe für einen Wiedereintritt

  • Bei der Taufe haben sich Ihre Eltern für Ihre religiöse Erziehung ent-
    schieden.
  • Sie haben neue Lebenserfahrungen gemacht und möchten mit Ihrem
    Glauben an der kirchlichen Gemeinschaft aktiv teilnehmen.
  • Die Kirche leistet wertvolle Dienste für unsere Gesellschaft im sozialen,
    kulturellen und seelsorglichen Bereich wie zum Beispiel in Kindergärten,
    Schulen, Behinderteneinrichtungen, Krankenpflege, Pflegeheimen,
    Krankenhäusern, Angebote für Kinder und Jugendliche als Lebensorien-
    tierung und sinnvolles Freizeitangebot, Erhaltung von Kulturgut und
    vielem mehr.
  • Sie stehen für ein werteorientiertes Miteinander
    ein und möchten Ihren Beitrag dazu leisten!