Weltweiter Gebetstag gegen die Corona-Pandemie

Am 14. Mai 2020 findet ein weltweites Gebet gegen die Corona-Pandemie statt. Gläubige aller Religionen sind aufgerufen, „nicht [zu] vergessen, sich an Gott, den Schöpfer, zu wenden […] damit Er der Welt dazu verhilft, die gesundheitlichen, wirtschaftlichen und menschlichen Auswirkungen dieser weitverbreiteten gefährlichen Pandemie zu überwinden.“

Weitere Infos sowie einen Vorschlag zu einem christlichen Gebet gegen die Pandemiefinden Sie auf der Homepage der christlich-islamischen Begegnungs- und Dokumentationsstelle der deutschen Bischofskonferenz.