Familienfasttag 2021 – Suppe im Glas

Statt eines gemeinsamen Fastensuppenessens wurden in die Fastensuppe im März 2021 als „Suppe im Glas“ angeboten.

Gekocht haben Bettina und Hansjörg Biehl, Liesl Haberfellner, Judith Pfeiffer, Elisabeth Mayer, Maria Zeitlhuber, Maria Gerstbauer, Herta Wesezky, Pfarrer H. Mauritus, Daniela Bertl und Gerti Ziselsberger. Darüber hinaus waren Didi Zederbauer, Marianne Hütter und Christa Weninghofer in der Vorbereitung aktiv. So konnte nicht nur eine herrliche Suppe ausgegeben werden, sondern auch die Gläser waren besonders verziert.

Wir danken allen, die sich bei der Vorbereitung und Durchführung der Aktion beteiligt haben sowie allen, die eine Suppe genossen und mit ihrer Spende die Projekte der Kfb unterstützt haben. Insgesamt konnten wir 845 € sammeln. Vergelt's Gott!