Blumenschmuck

Wir kümmern uns bereits seit Jahrzehnten um den Blumenschmuck in der Kirche - das bedeutet:
schauen, wo wir günstige Blumen und Dekomaterial bekommen (in Gärten diverser Verwandter, Bekannter, Nachbarn), um Spendengelder fallweise Blumen kaufen, diese dann stecken und auch dafür Sorge tragen, dass sie sich so lange als möglich in der Kirche halten.

Ansprechpersonen:
                    Leopoldine Neußner und
Elfriede Priesching