Erstkommunion

In der Kommunionvorbereitung werden Kinder auf das Sakrament der Eucharistie

- die brotgewordene Liebe Gottes - hingeführt.

Mit rund 8 Jahren (2.Klasse Volksschule) werden die Kinder auf den Empfang der Beichte (Bußsakrament) und der Eucharistie im schulischen Religionsunterricht und in den Stunden in der Pfarre vorbereitet.

Pfarrliche Erstkommunionvorbereitung von Jänner bis Mai.

  • Herbst nach Schulbeginn: Erster Elternabend zum allgemeinen Ablauf der Erstbeichte und Erstkommunion.
  • April: Zweiter Elternabend zur Gestaltung der Erstkommunion.
  • Nach den Semesterferien: Beginn der Jesusbegegnungen in der Kirche (ca. 7mal) d.h.   7 mal treffen sich die Erstkommunionkinder für 45 Minuten in der Kirche.

 

Feier der Erstkommunion:

Die Feier der Erstkommunion findet abwechselnd in Kirchstetten oder Totzenbach statt. Der Termin wird zeitgerecht im Herbst bekannt gegeben!

Anmeldung zur Erstkommunion:

  • Anmeldeformulare werden in der Volksschule im Rahmen des Religionsunterrichtes ausgeteilt.
  • Erforderliche Dokumente: Taufschein bzw. Taufbestätigung

 

Ansprechpersonen:

  • PAss. Jürgen Schnetzinger
  • Herr Pfarrer Kingsley Uzor
  • ROL Barbara Macourek

 

Rahmenordnung ab 20.6.2020

 

 ab 21.9.2020 gilt Mund  Nasen-Schutz auch während des Gottesdienstes tragen!!!!