Erstkommunionfest Konradsheim

Die Konradsheimer Erstkommunionkinder mit Pfarrer und Lehrerteam

Am Sonntag, 22. Mai 2022, feierte die Pfarrgemeinde Konradsheim das Fest der Erstkommunion. Die sieben Erstkommunionkinder zogen mit den Eltern, Paten, dem Lehrerteam und der Trachtenmusikkapelle in feierlicher Prozession in die Kirche ein. Dort begrüßten sie selbst die Feiergemeinde: „Freut euch mit uns, denn ab heute sind wir Teil eurer Tischgemeinschaft.“ Moderator Martin Talnagi fasste in seinen Begrüßungsworten den Inhalt des Festes zusammen: „Heute wird euer Herz ein lebendiger Tabernakel und Jesus bietet euch eine Dauerfreundschaft an.“ Mit dem lebendig vorgetragenen Lied „Alles im Leben hat seine Zeit“ wurde schon auf das Motto „Mit Jesus unterwegs“ hingewiesen. Die Freundschaft mit Jesus ist eine Begleitung in Zeiten des Sonnenscheins und des Regens. In seiner Predigt zum Evangelium von den Emmausjüngern sagte der Zelebrant den Kindern folgende zentrale Botschaft zu: „Im Brotbrechen und Mahlhalten drückt Jesus seine Freundschaft aus. Er ist dir nahe, er begleitet dich, er liebt dich.“

Die ernsthafte Vorbereitung durch die Religionslehrerin Elisabeth Huber wurde in vielen Beiträgen der Kinder spürbar. Zusammen mit dem herzerfrischenden Gesang des Volksschulkinderchores mit Instrumentalgruppenbegleitung bekam die Feier Tiefe und Lebendigkeit. Moderator Talnagi dankte am Ende dem Lehrerteam, allen Musikerinnen und Sängern, der Trachtenmusikkapelle und vor allem Religionslehrerin Elisabeth Huber.

Die Erstkommunionkinder freuten sich nach dem Gottesdienst über die pfarrliche Einladung zum Frühstück im haus.konradsheim. Das Fest klang, umrahmt von herrlichen Blasmusikklängen, bei der Agape des Pfarrgemeinderates am Dorfplatz aus.

AnhangGröße
Erstkommunion Konradsheim_www.jpg673.51 KB