1. Sommerfest der Pfarre

Am Samstag, dem 30. Juni 2018 fand in unserer Pfarre erstmals ein Sommerfest statt.

Schon den ganzen Samstag über waren viele Männer, Frauen und MinistrantInnen fleißig dabei alles für das Fest am Abend vorzubereiten.
Nach einer Vorabendmesse um 19 Uhr waren alle eingeladen in den Pfarrhofgarten zu kommen. Dort war für Speis und Trank bestens gesorgt. Für die gemütliche musikalische Untermahlung sorgten Lukas und Sepp Mühlbacher. Die Minis bereiteten in der Gartenhütte leckere Cocktails zu, die bei den Besucherinnen und Besuchern sehr gut ankamen.
Viele haben mitgeholfen, damit wir dieses schöne Fest feiern konnten. Sei es mit Mehlspeis- oder Brotspenden, mit tatkräftiger Unterstützung beim Aufbauen, Bewirten und Wegräumen oder mit dem Besuch unseres Festes. Allen ein herzlicher Dank.
Ein ganz besonderes Dankeschön geht aber an Daniela Mühlbacher, die von Anfang an von der Idee des Festes begeistert war, die Organisation übernommen und bestens gemeistert hat. Vielen herzlichen Dank, liebe Daniela, im Namen des Seelsorge-Teams der Pfarre!
Danke auch an Herbert Härtensteiner für die schönen Fotos:)