Diakon Josef Neuhold

Mit meiner Familie bin ich 1996 nach St. Pölten gekommen.
In der Pfarre Maria Lourdes haben wir alle 4, meine Ehefrau Christiane und die beiden Töchter Anna und Teresa, von Anbeginn weg gleich Heimat gefunden.

Beruflich arbeite ich beim Amt der NÖ Landesregierung im Bereich des Strassendienstes.
Studiert habe ich das Bauingenieurwesen an der TU Wien.

Zum Ständigen Diakon wurde ich am Sonntag,
den 30. Oktober 2005 in der Stiftskirche Melk von unserem Diözesanbischof DDr. Klaus Küng geweiht.
Seither bin ich ehrenamtlich in unserer Pfarre als Diakon tätig.
 

Meine Aufgaben sind vor allem die Verkündigung des Evangeliums und der Predigtdienst.
Auch übernehme ich nach Bedarf das Feiern von Wortgottesdiensten, Maiandachten und Kreuzwegandachten.

Textbereich_rechts