Willkommen

Grüß Gott auf der Webseite

der Pfarre Maria Mank

am grünen Anger!

Rahmenordnung der österreichischen Bischofskonferenz zur Feier öffentlicher Gottesdienste (wirksam ab 13. November 2021)

Gottesdienst in geschlossenen Räumen

Abstand:
kein Mindestabstand notwendig
Personenanzahl:
keine Einschränkung
Sitzplatz:
freie Platzwahl
Empfangsdienst
beim Eingang empfohlen
Desinfektionsmittel
beim Eingang: Ja
FFP2
-Maske: Während des gesamten Gottesdienstes FFP2- Maskenpflicht; einfacher MN-Schutz für Kinder von 6-14 Jahren und Schwangere, Kinder unter 6 Jahren ohne MNS.

3G-Nachweis für Vorsteher
und alle liturgischen Dienste
, die während des
Gottesdienstes
Kontakt zu anderen Personen
haben können
.
Volksgesang:
keine Einschränkungen
Chorgesang und
Musikensembles:
Bis 25 Personen 2,5G
- ab 26 Personen 2G
(jeweils aktuelle Regelung unter

www.chorverband.at
)

Religiöse Feiern aus einmaligem Anlass:
 Taufe
 Trauung
 Erstkommunion
 Firmung
Gleiche Regeln wie für öffentliche Gottesdienste.

FFP2-Maske

2G-Regel statt FFP2-Masken ist möglich, wenn
auf Initiative der feiernden Gemeinschaft der
Vorsteher der Feier die Entscheidung dazu trifft
sowie ein Präventionskonzept vorliegt und
umgesetzt wird.

Begräbnisse und Betstunden:

Gleiche Regeln wie für öffentliche Gottesdienste.
Am Friedhof und in Aufbahrungshallen gelten
die staatlichen Vorgaben. (Jeweils aktuelle
Regelung unter https://www.bestatter.at)

Wie lange gelten Nachweise?
 getestet
o PCR-Tests gelten 72 Stunden ab Probenahme.
o Antigentests von einer befugten Stelle gelten 24 Stunden ab Probenahme.
 genesen
o Nach Ablauf der Infektion für 180 Tage bei Vorlage eines Nachweises wie etwa ein
Absonderungsbescheid oder eine ärztliche Bestätigung über eine molekularbiologisch
bestätigte Infektion.

 geimpft
o Bis 5. Dezember gilt die Zweitimpfung bzw. die Erstimpfung für Genesene für maximal 360
Tage ab dem Zeitpunkt der Zweitimpfung.
o Ab 6. Dezember gelten diese Impfungen für maximal 270 Tage.
o Bis 2. Jänner gelten Impfstoffe, bei denen nur eine Impfung vorgesehen ist (z.B. von Johnson
& Johnson), ab dem 22. Tag nach der Impfung für insgesamt 270 Tage ab dem Tag der
Impfung.
o Ab 3. Jänner ist bei diesen Impfstoffen eine zweite Impfung notwendig, die dann 270 Tage
gilt.
o Nach Erhalt einer weiteren Impfung gilt der Impfnachweis 360 Tage bzw. ab 6. Dezember
270 Tage.