Aktuelles

Allerheiligen Allerseelen Gottesdienste im Pfarrverband

Allerheiligen2020

 

Neue Covid Informationen:

Die Kirchlichen Feste und Covid 19

Die Rahmenordnung der Österreichischen Bischofskonferenz zur Feier öffentlicher Gottesdienste (wirksam ab 9. Oktober 2020) gibt folgendes vor:


Zum Leben der Kirche gehört wesentlich die Versammlung zum Gottesdienst.
Die Rahmenordnung möchte gewährleisten, dass auch unter den gegebenen Bedingungen der Pandemie Gottesdienste ohne Sorge und Gefährdung sowie in Freude und Würde gefeiert werden können.
Zu den Voraussetzungen dafür gehören insbesondere Eigenverantwortung und Rücksichtnahme.

Bitte die Kirche mit Mund-Nasen-Schutz betreten!

Vorgeschrieben ist auch ein Abstand zu anderen Personen, die nicht im gemeinsamen Haushalt leben, von mindestens 1 Meter. Dieser Abstand ist in der Pfarrkirche Sieghartskirchen für 60 Personen gut einzuhalten.

Wenn Sie einen Fest-Gottesdienst besuchen möchten:

(wie Allerheiligen, Gottesdienst vor Gräbersegnung, Martinsfeier, Adventkranzsegnung, Nikolaus-Messe, Rorate-Messe, Kindermetten, Mette, Weihnachts-Gottesdienste, Jahresschluss-Gottesdienst)


melden Sie sich bitte zum gewünschten Gottesdienst
an:

zu den Kanzleizeiten (Mittwoch: 8:00 - 11:30 Uhr oder Freitag: 8:00 - 11:30 Uhr)
unter 0676 717 45 24 oder 02274 2228


Die Gottesdienstzeiten entnehmen Sie bitte der aktuellen Gottesdienstordnung (an den Anschlagtafeln und auf der Homepage - http://pfarre.kirche.at/sieghartskirchen/content/gottesdienstordnung-sie...). Geben Sie Ihre Telefonnummer bekannt und Sie werden den möglichen Termin per SMS oder Anruf erhalten. Sollten Sie kurzfristig nicht zum Gottesdienst kommen, bitten wir Sie um Benachrichtigung, um den Platz weitergeben zu können.

Tuerschild

Link: Allerheiligen Allerseelen Gottesdienste im Pfarrverband

 

INFORMATIONEN ZUR TAUFE IM PFARRVERBAND: SIEGHARTSKIRCHEN - JUDENAU - FREUNDORF - RIEDAMRIEDERBERG

Flyer Unser Kind wird getauft:

 

Wir freuen uns, dass wir wieder einen Schritt Richtung
Normalität gehen können!

Link zu
"Neu und Anders Feiern"

 

Hausgebet bei Begräbnissen

Brief von Dechant Gregor Slonka

 

Gottesdienst in den Medien

Diözesanes Schreiben vom 11. März