Mitteilungen


 


 


 


Die Zeit im Jahreskreis vom 26.10. – 2.11.2020


 


Die Mitteilungen für die kommende Woche:


Am Montag, unserem Nationalfeiertag, feiern wir eine Hl. Messe um 18.00 Uhr.


Von Dienstag bis Freitag sind keine Hl. Messen.


Am Samstag feiern wir um 18.00 Uhr die Vorabendmesse zum Fest Allerheiligen. Die geplante Nacht der 1000 Lichter müssen wir aufgrund der derzeitigen Corona-Bestimmungen leider absagen.


Am Sonntag, dem Fest Allerheiligen, feiern wir die Hl. Messe um 9.30 Uhr.


Die traditionelle Andacht um 15.00 Uhr und den anschließenden Friedhofgang müssen wir auch aufgrund der derzeitigen Corona-Bestimmungen absagen.


Unser Herr Dechant wird im Laufe des Allerheiligentages alleine die Gräber und das Kriegerdenkmal segnen und für die Verstorbenen und Gefallenen beten. Der Friedhofsbesuch ist natürlich jederzeit möglich.


Am Montag, dem Fest Allerseelen, feiern wir eine Hl. Messe um 18.00 Uhr.


Vom 1. – 8.11. kann ein vollkommener Ablass für die Verstorbenen gewonnen werden. Die Bedingungen dafür sind: Beichte, Kommunionempfang, Kirchenbesuch, Vaterunser und das Glaubensbekenntnis.


Bitte beachten Sie, dass ab kommender Woche die Abendmessen um 18.00 Uhr – nach der Winterordnung – gefeiert werden.


 


 


 


Link: Allerheiligen Allerseelen Gottesdienste im Pfarrverband

 

INFORMATIONEN ZUR TAUFE IM PFARRVERBAND: SIEGHARTSKIRCHEN - JUDENAU - FREUNDORF - RIEDAMRIEDERBERG

Flyer Unser Kind wird getauft:

 

Wir freuen uns, dass wir wieder einen Schritt Richtung
Normalität gehen können!

Link zu
"Neu und Anders Feiern"

 

Hausgebet bei Begräbnissen

Brief von Dechant Gregor Slonka

 

Gottesdienst in den Medien

Diözesanes Schreiben vom 11. März