Rosaliakapelle Sieghartskirchen

RosalienkapelleDie Rosaliakapelle ist eine Station an der Fronleichnamsprozession.

 

Die Ortskapelle von Sieghartskirchen ist der Pestheiligen Rosalia geweiht und ist wahrscheinlich nach einer schweren Pestepidemie (Mai bis September 1713) errichtet worden.

Rosalienkapelle1

 

Sie ist zirka zur gleichen Zeit wie die Henzinger Kapelle errichtet worden. Eventuell war es auch der gleiche Architekt der die zwei Bauwerke errichtete.

 

CORONA-SCHUTZ

Wesentlich sind:

Eigenverantwortung und

Rücksichtsnahme

Regelungen:

  • FFP2-Maskenpflicht
  • 1-m-Mindestabstand

 

 

MÄRZ 2022 -

Pfarrgemeinderatswahl

 Logo

Wir alle sind Kirche!

Wer möchte sich mit seinen Talenten einbringen und Kirche vor Ort gestalten?

 

 

 

 

Aktuelle Rahmenordnung der Bischofskonferenz

 

Informationen zur Taufe

 

Informationen zur Firmung