Wortgottesfeier-Leiter/innen und Diakone

Wortgottesfeier/leiterinnen und Diakone im Pfarrverband

Die Wortgottesfeierleiter/innen sind nach einer eigenen Ausbildung vom Bischof beauftragt, in Abwesenheit des Priesters die Wort-Gottes-Feier zu leiten. Zudem können sie auch Andachten und die Liturgie der Tagzeiten leiten, damit in den Pfarren Gottesdienst gefeiert werden kann.

In unserem Pfarrverband freuen wir uns über ein tolles Team, dessen Mitglieder diesen Dienst ausüben. Unsere beiden Diakone sind zusätzlich beauftragt, das Sakrament der Taufe zu spenden, Trauungen zu leiten und sich in sozial-caritativen Bereichen einzubringen.

Die Gruppe trifft sich in regelmäßigen Abständen zum gemeinsamen Gebet, zum Austausch, zur Weiterbildung und Ideensammlung.
So bleibt die Freude am liturgischen 
Tun gleich doppelt erhalten. Mit unseren Pfarren feiern:

  • Gerhard Beer aus Sieghartskirchen,

  • Doris Gotthart aus Elsbach,

  • Manuela Grießlehner aus Henzing,

  • Elvira Köckeis aus Judenau,

  • Christine Wurm aus Königstetten,

  • und die Diakone Erwin Marchhart und Peter Robitza.

Gruppenfoto

v.l.: Erwin Marchhart, Manuela Grießlehner, Elvira Köckeis, Christine Wurm, Doris Gotthart, Gerti Proßegger

Beer  Robitza  Kienast 
v.l.: Gerhard Beer, Peter Robitza, Herbert Kienast

 

 

31. Oktober
NACHT der 1000 Lichter

ab 18 bis 21 Uhr

Pfarre Sieghartskirchen

 

 

 

Informationen zur Taufe

Informationen zur Firmung

 

  

Aktuelle Rahmenordnung der Bischofskonferenz