Ehe

Wenn zwei Menschen sich binden – in guten und in schlechten Zeiten – mit Christus als Begleiter und Freund – freuen wir uns als Pfarrgemeinde.

Zuständig ist das Wohnsitzpfarramt der Braut oder des Bräutigams.

Folgende Dokumente sind notwendig:
Taufschein
Geburtsurkunde
Meldezettel (wenn in der Pfarre nicht wohnhaft)
ggf. standesamtliche Heiratsurkunde
ggf.Geburtsurkunde der Kinder
 
 
 
Carina und Franz BOGNER - 24. August 2013
Barbara und Thomas KALTENBRUNNER - 14. September 2013
 
Renate und Martin SCHATZ - 23. August 2014
Leopold und Manuela STOCKINGER - 20. September 2014
 
 Doris und Josef OFFENBERGER - 30. Mai 2015
Carina und Philip HINTERLEITNER - 19. September 2015 
Claudia und Thomas KOJEDER - 10. Oktober 2015
 
Andrea und Martin HENICKL - 17. Juni 2017
Monika und Patrik ZEILINGER - 1. Juli 2017