Friedhofsegnung

 

Neben der Altarweihe und dem damit verbundenen Umbau wurde im Oktober ein weiteres Projekt der Pfarre St. Leonhard fertiggestellt – die Friedhofserweiterung.

 

Teilweise lagen die Gräber im Friedhof zu knapp nebeneinander und auch andere Probleme machten es schwierig, die Särge zu den Grabstätten zu tragen. Aus diesem Grund wurde das angrenzende Grundstück gekauft und ein Arbeitskreis gebildet, der sich mit der Planung befasste. Das Projekt „Friedhoferweiterung“ sollte innerhalb von fünf Jahren abgewickelt werden, konnte jedoch dank der tatkräftigen Unterstützung vieler freiwilliger Helfer bereits nach zwei Jahren heuer im Oktober fertiggestellt werden.

 

Am 25. Oktober 2015 wurde unser neuer Friedhof durch Hrn. Diakon Mühlberger und Hrn. Kaplan Dominic durch eine Segnung seiner Bestimmung übergeben. Zuvor wurden all jene Personen mit einer Urkunde geehrt, die bei der Friedhofserweiterung, der Pfarrhofaußenrenovierung und den Altarumbauten mitgeholfen hatten.

 

Die freiwilligen Helfer wurden als kleines Dankeschön zu einem Mittagessen eingeladen.

 

 

An dieser Stelle möchten wir uns noch einmal ganz herzlich bei allen Mitwirkenden bedanken!

 


Foto: Walburga Steiner

Foto: Walburga Steiner

Foto: Walburga Steiner


Foto: Walburga Steiner

Foto: Walburga Steiner