Leonhardi

Am 6. November 2011 feierten wir unseren Kirchenpatron – den Hl. Leonhard mit dem traditionellen Leonhardiritt. Am Vormittag gab es zusätzlich zum normalen Sonntagsgottesdienst noch eine zweite Hl. Messe für die Wallfahrer, welche sehr gut besucht war. Um 14:00 Uhr wurden die Pferde und andere Tiere gesegnet (Hunde und dieses Mal sogar eine Ziege) und anschließend fand der Ritt mit Prozession durch den Ort statt. 40 Reiter mit ihren Pferden nahmen an der Prozession teil, darunter auch unser Herr Vikar Szymon Gorny auf dem Pferd „Moritz“, welches erstmalig von Lisa Dittrich geführt wurde. Unser Diakon Hr. Prof. Herbert Trautsamwieser hielt anschließend die Festpredigt in der Kirche, und zum Abschluss gab es noch die Möglichkeit zur Reliquienverehrung des Hl. Leonhard. Herzlichen Dank an alle Helfer und Besucher, dass dieses Fest so gut gelingen konnte.