Leonhardifest

Am 6. November ist das Fest des Hl. Leonhard und daher feiert unsere Pfarre immer am darauffolgenden Sonntag ihren Kirchenpatron. Da der Hl. Leonhard der Patron der Tiere ist, findet am Nachmittag eine Pferdesegnung und ein Umzug mit Reitern statt. Die ganze Pfarre und Gemeinde ist auf den Beinen und auch der Priester reitet mit der Reliquie des Hl. Leonhard auf einem Pferd bei dem Umzug mit. Herzlichen Dank an Herrn Dittrich - sein "Moritz" hat unseren Herrn Pfarrer sicher beim Umzug getragen. Anschließend ist eine Andacht in der Kirche wobei es die Gelegenheit gibt, die Reliquie des Hl. Leonhard zu verehren.