Leonhardifest

Am 6. November 2016 feierten wir das Fest unseres Kirchenpatrons - dem Hl. Leonhard. Christina Hinterleitner erläuterte in der Ansprache das Leben des Hl. Leonhard und was dieses mit uns heute noch zu tun hat. Der erste Gottesdienst wurde von der Musikkapelle St. Leonhard musikalisch umrahmt.

Am Nachmittag musste der Leonhardiritt witterungsbedingt leider abgesagt werden. Um 14 Uhr wurden 7 Pferde von Diakon Mühlberger gesegnet und anschließend fand in der Kirche die Andacht mit Reliquienverehrung statt.

Da dieser Tag naturgemäß für uns alle eher ein sehr geschäftiger und lauter Tag ist, gab es dieses Jahr erstmals in der Kirche ein spezielles Angebot zum Stille-Tanken. Es lagen Gebetstexte zum Lesen auf und jede/r konnte eine Fürbitte oder einen Dank formulieren, der dann in den nächsten Sonntagen in die allgemeinen Fürbitten mit hineingenommen wurde.

Danke an alle, die zum Gelingen dieses Festes beigetragen haben.


Foto: Christina Hinterleitner

Foto: Christina Hinterleitner

Foto: Christina Hinterleitner


Foto: Christina Hinterleitner

Foto: Christina Hinterleitner