Wallfahrt Dreieichen

Wie schon in den vergangenen 27 Jahren fand auch heuer wieder die Fußwallfahrt nach Maria Dreieichen statt. Um ¾ 6 Uhr wurde am Kirchenplatz in St. Leonhard weggegangen. Mit dabei war auch ein Kreuz mit dem Heiland, das abwechselnd von den Fußwallfahrern getragen wurde.

Heuer haben sich 34 Personen daran beteiligt. Dabei war es möglich auch bei verschiedenen Stationen entlang der Strecke einzusteigen. Herrliche Temperaturen waren es am 23. August 2015, und alle waren glücklich und zufrieden als dann in der Wallfahrtskirche um 10:00 Uhr mit Pater Michael Hüttl, dem Pfarrer von Dreieichen, der Gottesdienst gefeiert wurde.


Foto: Walburga Steiner