ÖKB-Messe und Lektorenehrung

Der ÖKB Ortsgruppe St. Martin-Karlsbach feierte am Sonntag, den 26. Oktober 2014, die traditionelle Gedenkmesse. Der Musikverein St. Martin sorgte wieder für die musikalischen Töne und der ÖKB war mit seinen Mitgliedern vertreten. 

Diakon Roman spannte in seiner Predigt den Bogen vom "Seelsorgen", den einzelnen Menschen mit seinen Sorgen, Nöten und Lebensgeschichten bis hin zum heutigen Nationalfeiertag mit dem Entstehen von Österreich im Jahr 996. 

Im Anschluss an die Hl. Messe wurde Anton Plank für seine 50jährige Lektorentätigkeit von Pfarrer Daniel ganz herzlich gedankt. Eine Urkunde von Bischof Klaus Küng und der Orden des Hl. Hippolyt in Silber drücken diesen Dank ganz besonders aus. Weiters dankte ihm Pfarrer Daniel für den zuverlässigen, wertvollen und großartigen Einsatz als Pfarrkirchenrat, den Anton Plank seit vielen Jahrzehnten bringt. 

Vier neue Lektorinnen werden in Zukunft das Team ergänzen. Christiane Temper, Rosemarie Kramer, Hermine Luger und Maria Dorrer sind bereits im neuen Lektorenplan eingetragen und freuen sich auf ihren Dienst.

Im Anschluss an die Hl. Messe lud Pfarrer Daniel in den Pfarrhof zu einer Vormittagsjause, Kaffee und Kuchen ein. 

Fotos: Rainer Aichinger


Musikalische Begleitung

ÖKB mit Vereins-Fahne

ÖKB Mitglieder


Pfarrer Daniel

Lektor des ÖKB

neue Lektorin


Fürbitten

Überreichung der Urkunden

50 Jahre Lektorendienst


Für Verdienste um die Pfarrkirche von Bischof Klaus Küng

Hr. Plank erhält Orden des Hl. Hippolyt

Lektorenteam mit Pfarrer


Gruppenbild

Anton Plank

im Begegnungsraum