Adventfeier Bastelrunde

Die Bastelrunde lud ein zum besinnlichen Adventnachmittag.

Pfarrer Daniel und die Bastelrunde feierten mit den Alleinstehenden, Älteren und Menschen mit besonderen Bedürfnissen am Sonntag, den 7. Dezember einen besinnlichen Nachmittag in der Pfarrkirche. 

Die Geschichte über den Zug des Lebens, in dem sich bereits Menschen befinden, wenn wir einsteigen, die jedoch manchmal vor uns den Zug ver- und eine Lücke hinterlassen bis zu den Menschen, die während der Fahrt des Lebens zusteigen und die wir ein Stück des Lebensweges begleiten dürfen, diese Geschichte regte zum Nachdenken an. 

Besinnlich ging es weiter mit einer Geschichte, die von Franziska Üblacker gelesen wurde. Musikalisch umrahmt wurde die besinnliche Zeit durch Hackbrett, Zither und einem Kontrabass, welche einen Hörgenuss boten.


Der Zug des Lebens

Veronika Schnabel

musikalische Umrahmung


Der Zug des Lebens

musikalischer Hörgenuss

Franziska Üblacker


gemütlicher Abschluss

Gäste mit Bgm. Ritzmaier

fleißige Helferinnen