Fair Kick

Faires Spiel in Purgstall

Das bereits zur Tradition gewordene Diözesanfußballturnierspiel der Ministranten fand heuer am 14. März in Purgstall statt. 6 sportliche Mädchen und 8 Burschen unserer Minis nahmen heuer an dem Wettbewerb, der unter dem Motto „Fair-Kick“ stand, teil!

Herr Karl Redl übernahm im Vorfeld die Trainingsstunden mit den jungen Messdienern. Aufgrund seines Engagements und dem Sportgeist der St. Martiner Ministranten konnten die Volkschulminis Platz 8 und die „Großen“ den hervorragenden 7 Platz von insgesamt 11 Teilnehmern erspielen!

Am Spielfeldrand wurden die Sportler von vielen Eltern und Geschwistern, sowie von Pfarrer Daniel und Mini-Oma Maria Haslauer angefeuert!

Der gemütliche Abschluss fand im Chinarestaurant seinen Ausklang.

Wir freuen uns auf das Fußballturnier im nächsten Jahr!

Bericht: Maria Haslauer

Pfarrer Daniel dankte Karl Redl nach der Hl. Messe am 22. März ganz herzliche für dessen Einsatz als Trainer!

Hier noch ein paar Verlinkungen zu Fotos: hier klicken und hier klicken

Fotos: Mag. Wolfgang Zarl (Diözese), Hilda Dorninger, Markus Kugler und Nina Blumauer


kurz in die Kamera geschaut

Action auf dem Spielfeld

alles dem Ball nach


vor, vor noch ein Tor!

Zweikampf

alle jagen den Ball


auf dem Spielfeld

Gruppenfoto

alle werfen sich aufs Bild


St. Martiner Minis

auf dem Spielfeld

Tormann hält fest den Ball


weiter geht das Spiel

Abschlussessen