Martinsfest

Feier des Patroziniums - Fest des Hl. Martin, der vor 1700 Jahren geboren wurde

Das heurige Martinsfest, zum 1700 Geburts des Hl. Martin von Tours, war der Anlass, dass die Kindergartenkinder und die Volksschulkinder mit ihren bunten Laternen zur Pfarrkirche zogen. Musikalisch begleitet wurden sie von der Kindergartenleiterin Heidemarie Weigl. 

Bei der Hl. Messe brachten sich die Kinder mit ihren Beiträgen ein. Als Gastprediger konnte Dechant Daniel Kostrzycki Pater Bernhard Vosicky aus dem Stift Heiligenkreuz ganz herzlich begrüßen. Ebenso wurden ganz herzlich alle Martins und Martinas - die ihren Namestag feierten - zu diesem Fest begrüßt und Bürgermeister Martin Ritzmaier übernahm den Lektorendienst. Die Kinder spielten die Geschichte des Hl. Martin und nach der Hl. Messe wurde von der Pfarre zur Agape in den Pfarrstadel eingeladen. 

Fotos: Rainer Aichinger