Neues GOTTESLOB

Neues Gotteslob mit Beginn der Fastenzeit 2014

In den vergangenen vier Jahrzehnten, in denen das "alte" Gotteslob im Einsatz war, hat sich gottesdienstliches Feiern weiterentwickelt. Mehr noch: Verändert haben sich auch das Lebensgefühl vieler Menschen und die spirituellen Ausdrucksformen. 

Diesen Entwicklungen und neuen Herausforderungen will das "neue" Gotteslob Rechnung tragen: mit einer Aktualisierung des Liedrepertoires und einer "Verheutigung" der Texte. 

Im neuen Gotteslob finden sich rund 457 Lieder und Gesänge, Gebete für jede Lebenslage, Andachten, Wort-Gottes-Feiern, und vieles mehr.

Mit Beginn der Fastenzeit 2014 begann ein neuer Abschnitt im Kirchenjahr und seit dem gibt es in unserer Pfarre das neue Gotteslob.

Hier erhalten Sie weitere Informationen rund um das NEUE GOTTESLOB: weiterlesen