Sakramente

Sakramente sind wirksame Zeichen der Liebe und Nähe Gottes. Sie haben ihren Ursprung in Jesus Christus. Die katholische Kirche feiert sieben Sakramente.

Taufe, Firmung und Eucharistie sind die drei Sakramente der Eingliederung in das christliche Leben.

Buße (Feier der Versöhnung, Beichte) und Krankensalbung sind Sakramente der Heilung.

Die Weihe zum geistlichen Amt (Bischof, Priester, Diakon) und die Ehe sind die Sakramente einer dauerhaften Berufung im Dienst an der Gemeinschaft.