Unsere Gruppen für Soziales und Caritatives

 

[toc]

Selbstbesteuerungsgruppe


In der „Selbstbesteuerungsguppe“, die von Dr. Stefan Frühwald (+2012) initiiert wurde,  wird monatlich oder quartalsweise oder auch sporadisch ein meist kleiner Betrag (10 €, 15 € oder 20 €) auf ein gemeinsames Spendenkonto (Volksbank NÖ Mitte, BLZ 47150, Kto-Nr. 31508020000 – Bezeichnung „Selbstbesteuerungsgruppe der Dompfarre“) eingezahlt. Alle ein bis zwei Jahre werden alle Spender eingeladen, gemeinsam über die Widmung des Geldes zu entscheiden. Seit 1995 wurden fast € 70.000,- über dieses Konto weiterverteilt bzw. an Sozialprojekte im In- wie im Ausland verschenkt. Wenn Sie sich vorstellen können, sich auch mit kleinen Beträgen an dieser Aktion zu beteiligen, wäre dies eine große Unterstützung der sozialen Bemühungen unserer Pfarre. Bitte nutzen Sie die in der Kirche aufgelegten Falter mit Zahlscheinen oder die hier angeführte Kontoinformation.

Etwa jährlich findet ein Sozialsonntag statt, wo ein konkretes Sozialprojekt in allen Sonntagsmessen vorgestellt wird. Die Kollekte des Sonntags wurde dann diesem zur Verfügung gestellt.


Alleinstehende Inhaftierte freuen sich über die Packerlaktion vor Weihnachten, wo jedes Jahr im Advent ca. 35 Weihnachtspackerl mit Süßwaren, Zigaretten, Obst und Konserven verpackt und über die Bewährungshilfe („neustart“) verteilt werden.

Kontakt: über das Dompfarramt 

 

 

Heilige Messen:

Sonntag:
09:15 - 10:30 - 11:45 Uhr

Samstag:18:30 Uhr
Vorabendmesse


Wochentags:
Mo-Sa 7:00 u. 8:00 Uhr
Di, Do, Fr 18.00 Uhr

Laudes:
Di-Do 7.30 Uhr

Vesper:
Mi 18.00 Uhr

Rosenkranzgebet:
Di. bis Sa. (außer Do. und Feiertag): 8.30 Uhr
 
 
Beichtgelegenheiten:
Samstag: 18.00 Uhr
Sonntag bei Bedarf: 8.45 Uhr
 
 
Eucharistische Anbetung:
jeden Dienstag (außer Schulferien u. Feiertag): 08.30 bis 18.00 Uhr
jeden ersten Freitag (Herz Jesu Freitag) 18.30 Uhr bis Samstag 07.00 Uhr Früh
 

Schriftstellen v. Sonntag

Aktuelles dieser Woche