Fest der Marienverehrung - FATIMAFEIER

 

                                              

 

Seit  Oktober 1968 finden Fatimafeiern in unserer Pfarre statt. Im Zuge  einer Pilgerreise mit dem damaligen Herrn Pfarrer Pfaffenbichler wurde die vom Künstler Joseph Rifesser geschaffene Marienstatue von Pilgern unserer Pfarre nach Fatima  gebracht und dort in der Erscheinungskapelle von Weihbischof Dom. Domingos de Pinho Brandao gesegnet. Bei der Segnung betonte der Weihbischof von Leira dass der 13. Mai und der 13. Oktober, der erste und letzte Tag der Marienerscheinungen in Fatima besonders festlich begangen werden. Diese Idee übernahmen die Pilger unserer Pfarre. Seither finden nun jährlich von Mai bis Oktober, jeden 13. des Monats, unsere bereits traditionellen Fatimafeiern statt.

 

  Messzeiten im Mai und im Oktober 

14:30 Uhr Stille Anbetung, Beichtgelegenheit 

15:00 Uhr Rosenkranz 

15:30 Uhr Heilige Messe 

18:00 Uhr Stille Anbetung, Beichtgelegenheit 

18:30 Uhr Rosenkranz 

19:00 Uhr Heilige Messe 

mit anschließender LICHTERPROZESSION

 

 

Messzeiten von Juni bis September 

18:00 Uhr Stille Anbetung und Beichtgelegenheit 

18:30 Uhr Rosenkranz

19:00 Uhr Heilige Messe

 

Für Wallfahrergruppen besteht auch außerhalb der Fatimatage jederzeit die Möglichkeit in der Kirche Gottesdienste oder Andachten zu feiern.