Vorweihnachtsmarkt 2019

Am 1. Adventwochenende wurde ein Vorweihnachtsmarkt für unsere Pfarre in der Kirche im Oktogon und beim Wieselburger-Adventmarkt im Schlosspark veranstaltet. 
Stellvertretend für alle Mitwirkenden, die für eine stimmungsvolle Adventzeit beim „Kreativen, kulinarischen und musikalischen Vorweihnachtsmarkt" mitgeholfen haben - ein großes „Vergelt`s Gott“ für den Reinerlös von 6.743,31 Euro.

Weihnachtspackerlaktion 2019

„Es ist besser, ein kleines Licht anzuzünden, als über die Dunkelheit zu klagen!“
(Chinesisches Sprichwort)

Dieser Gedanke war auch heuer wieder am Beginn der Adventzeit für viele Menschen unserer Pfarre Motivation und Ansporn zu spenden. Mit diesen vielen „kleinen Lichtern“ konnte am 4. Dezember 2019 ein LKW nach Rumänien in die Diözese Oradea geschickt werden.

Nacht der 1000 Lichter

Zu Allerheiligen gedenken wir jenen Menschen, die etwas Besonderes von der Gegenwart Gottes spüren lassen. Unzählig gibt es sie, wenn sie auch oft unerkannt oder unbeachtet werden.

Mit den vielen kleinen Lichtern der Nacht der 1000 Lichtern haben wir in der Pfarre wieder eingeladen, ruhig zu werden, um dem Heiligen in sich nachzuspüren. Wir durften in Wieselburg „gefühlte“ 1000 Menschen bei uns in der Pfarrkirche willkommen heißen. Pfarrer Daniel Kostrzycki begrüßte alle persönlich am Eingang und lud ein, die Atmosphäre zu spüren, zu beten und neue Kraft zu schöpfen.

Ganz viele Hände haben vorbereitet und mitgeholfen, dass diese Nacht etwas Besonderes, etwas Gutes geworden ist. Herzlichen Dank an alle, die mitgeholfen haben aber auch an jene, die gekommen sind und beitragen, die Welt „heller“ zu machen.

YouTube-Video

Zur Bildergalerie

Pfarrwallfahrt Maria Steinbründl

Am Samstag, 19.10.2019 traf sich um 5.30 Uhr eine Gruppe von über 40 Menschen beim Friedenskreuz, um sich zum 11. Mal zu Fuß auf den Weg nach Maria Steinbründl zu machen. Betend, schweigend in Gedanken versunken und in anregende Gespräche vertieft wurde der Weg zurückgelegt. In Anlehnung an das Lukas-Evangelium las Organisator Diakon Didi Ramharter Texte zum Nachdenken, worin der Gedanke des "Heilens" die wesentliche Botschaft war. Um 8.45 Uhr feierten wir gemeinsam mit unserem Herrn Pfarrer, Diakon Bernhard Neumeier und den Buswallfahrern einen Gottesdienst in Maria Steinbründl. Nach einer kleinen Stärkung ging es wieder zurück nach Wieselburg.

Zur Bildergalerie

Familienmesse und Pfarrkaffee 13. Oktober 2019

Am 13. Oktober fand eine Familienmesse zum Thema "Freu dich - Gott liebt dich" statt.

Anschließend gab es noch ein gemütliches Beisammensein im Oktogon beim Pfarrkaffee. Herzlichen Dank an die Ortgruppen Zeil und Sonnleiten für die Durchführung des Pfarrkaffees!

Zur Bildergalerie

Hochzeitsjubiläen

Am 6. Oktober 2019 feierten zahlreiche Jubelpaare ihre Hochzeitsjubiläen in der Pfarrkirche. Anschließend fand für alle Jubelpaare noch ein gemeinsames Mittagessen statt.

Zur Bildergalerie

Erntedankfest

Am 23. September 2019 feierte unsere Pfarrgemeinde gemeinsam mit Pfarrer Daniel Kostrzycki das Erntedankfest.

Zur Bildergalerie

Installationsfeier von Pfarrer Kostrzycki

Am 1.September 2019 durften wir unseren neuen Pfarrer, Herrn Dechant KR Mag. Daniel Kostrzycki, im Rahmen eines Gottesdienstes mit anschließendem Pfarrfest herzlich WILLKOMMEN heißen. Zahlreiche Mitglieder der Pfarrgemeinde, Vertreter der Vereine, der Politik und Exekutive feierten nach der Schlüsselübergabe gemeinsam mit Generalvikar Prälat KR Mag. Eduard Gruber die Hl. Messe. Beim Pfarrfest wurden erste Kontakte geknüpft und unserem Herrn Pfarrer die besten Glückwünsche für seine Zukunft in Wieselburg übermittelt.

Zur Bildergalerie

Abschiedsmesse für unseren Pfarrer Josef Kowar

Am Sonntag 21. Juli 2019 verabschiedeten wir unserern Herr Pfarrer Mag. Josef Kowar. Er wird ab 1. September die Dompfarre St. Pölten übernehmen.

Der stellvertretende Pfarrgemeinderatsobmann Andreas Seifert bedankte sich bei Pfarrer Kowar für die tolle geleistete Arbeit in der Seelsorge aber auch im Management und überreichte dem scheidenden Pfarrer neben einem Gutschein auch ein Fotobuch mit Erinnerungen an viele kirchliche Feiern der letzten 4 Jahre. Ebenso sprachen die beiden Bürgermeister ihren Dank aus und überreichten Geschenke. Die Ministranten übergaben ihrem Pfarrer ein Bschoad Binkerl für die Reise nach St. Pölten. Diakon Bernhard Neumeier übergab ein Schaf, einen Hirtenstock und "Vitaminpillen" an Pfarrer Kowar. Der Spontanchor und der Seniorenchor bedankten sich ebenfalls mit 2 Segensliedern. Als Andenken an die vielen Familienmessen bekam Josef Kowar die "Hauptdarstellerin" der Familienmessen, Puppe Helene, als Geschenk auf seine weitere Reise mit.

Nach dem Gottesdienst fand am Kirchenplatz noch eine Agape statt, wo sich diverse Vereine und die Pfarrangehörigen persönlich von Pfarrer Josef Kowar verschieden konnten, und nochmals ihren Dank dem scheidenen Pfarrer gegenüber ausdrücken konnten.

Wir sagen DANKE und VERGELT´S GOTT und wünschen Mag. Josef Kowar viel SEGEN auf seinem weiteren Lebensweg!

Bericht und Fotos NÖN Erlauftal

TERMINE und ANKÜNDIGUNGEN


Baukonto der Pfarre


Pilgerreisen 2020


Gottesdienstordnung 20.1. - 26.1.


Gottesdienstordnung 27.1. - 2.2.


25.01.20, 20 Uhr, Pfarrkränzchen, Wieselburgerhalle

Weitere Informationen


19.02.20, 14 Uhr, Seniorennachmittag, Pfarrhof

Weitere Informationen