Familienmesse am Faschingsonntag

"Der Lebensrahmen gibt uns Halt. Manchmal will man aus dem Lebensrahmen ausbrechen, nicht nur im Fasching. Trotzdem sind wir froh, dass wir ihn haben. Jesus hält zu uns. Unser Glaube trägt uns, auch wenn der Lebensrahmen zerbricht."

Viele Kinder kamen am Faschingsonntag maskiert zum Gottesdienst, um die Hl. Messe mit uns zu feiern. Bei der Predigt störte ein Clown, der in einem Gespräch mit dem Lektor sehr gute Gedanken über unseren "Lebensrahmen" brachte.