Pfarrkirchenrat (PKR)

Dem Pfarrkirchenrat obliegt die Verwaltung des Kirchenvermögens (Mobilien und Immobilien). In seinen Aufgabenbereich fallen auch der Abschluss aller Pacht-, Miet-, Verkaufs- und Dienstverträge sowie die Verantwortlichkeit für die Kirchenrechnung, Vermögensverwaltung und für Anliegen des Kirchenbeitrags. Auch sämtliche Bauangelegenheiten - Neu- oder Umbauten, Renovierungen, Restaurierungen - gehören zu seinem Wirkungsbereich.
Die Hilfestellung in allen ökonomischen und finanziellen Belangen soll es dem Pfarrer ermöglichen, sich mehr seinen eigentlichen seelsorglichen Aufgaben widmen zu können.

 

Mitglieder des Pfarrkirchenrats

Allinger Anton, Mag.

Berger Klaus, Ing.

Brandeis Rudolf

Groschan Adolf

Hofbauer Johannes 

Hofer Manfred

Kolm Berta

Kuziora Thomas, Mag., Moderator

Priesner Helmut, DI

Aktuelle Informationen
 
 

 Barmherzigkeitsnovene